Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Errichtung eines "Infozentrums am Kulm"

Die Stadt Neustadt am Kulm errichtet aktuell ein neues Funktionsgebäude am Eingang des "Rauhen Kulmes". Die Infostelle stärkt die regionale und überregionale Rad- und Wanderwegenetze sowie die naturräumlichen, kulturellen und touristischen Besonderheiten der Region um den "Rauhen Kulm".

Weiter sind Ausstellungsflächen für dauerhafte Themen- und Wechselausstellungen des Naturparkes des Geoparkes und zur Archäologie geplant.

Auch eine Rast- und Einkehrmöglichkeit für Fahrradfahrer, Wanderer, Schulklassen, Kindergärten und sonstige Besucher des Naherholungsgebietes "Rauher Kulm" ist vorgesehen.

Das "Infozentrum am Kulm" wird in Holzmassivbauweise errichtet und hat folgende Abmessungen: Länge: 18 m, Breite: 12 m sowie zusätzlich eine umlaufende Terrasse und beinhaltet eine öffentliche WC-Anlage. Eine 3D-Animation dazu finden Sie hier.

Das Projekt wird von der Europäischen Union aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Den EFRE-Förderhinweis finden Sie hier.