Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Tiefbauarbeiten im Gemeindegebiet

Seit Oktober laufen an vier Stellen im Gemeindegebiet Arbeiten zur Glasfaserverkabelung im Zuge des Breitbandausbaus und Erdverkabelungen von Stomleitungen:

1. Firkenhof: Strom- und Leerrohrverkabelung für Glasfaser

2. Marktplatz: Ausgehend vom Rathaus über die Kreisstraße bis zum Nadelöhr Abfahrt Kirche

3. Von der Ampelkreuzung Vorstadt stadtauswärts auf der rechten Seite im Gehwegesbereich bis zur Kreuzung

4. Von Filchendorf bis Scheckenhof: Leehrohr für Glasfaser

Änderung der Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Neustadt am Kulm

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 01.10.2017 werden bis auf weiteres, die Öffnungszeiten der Gemeindekanzlei in Neustadt am Kulm geändert. Dieser Schritt ist erforderlich, da es zu personellen Veränderungen in der Verwaltung kommt.

Das Rathaus wird Dienstags und Donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Telefonische Terminvereinbarungen mit dem Bürgermeister sind weiterhin möglich.

Weiterhin können auch alle Angelegenheiten Montags bis Freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montags bis Donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach i.d.OPf. erledigt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Teil-Energienutzungsplan

Im Auftrag der Stadt Neustadt am Kulm hat das Institut für Energietechnik an der technischen Hochschule Amberg-Weiden einen Teil-Energienutzungsplan für die Stadt Neustadt am Kulm erstellt.

Die Studie wurde mit 70 % vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

Den Inhalt der Studie können Sie sich hier ansehen:

Zusammenfassung

Bezüglich einer späteren Umsetzung müssen zunächst die Planungen zur Sanierung des Marktplatzes abgeschlossen werden. Eine Infoveranstaltung Anfang 2017 ist hierzu bereits in Planung.

Technisch aktualisierte Homepage

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Internetnutzer,

mittlerweile haben wir die Homepage nochmals aktualisiert und auf ein neues Content Management System umgestellt.

Bei den Links zu unseren Vereinen, die mit vielen Aktivitäten das kulturelle Leben bereichern, nimmt u.a. der renommierte Kindergarten einen wichtigen Stellenwert ein. Die Geschichte der Stadt und die Landschaft um den Kulm sind lesens- und anschauenswerte Besonderheiten, welche hiermit über das Medium Internet weltweit zugänglich gemacht werden.

Neu eingestellt wurden Links zu unseren Satzungen und zur Marktplatz-Neugestaltung.

Nehmen Sie sich Zeit und erforschen Sie den Inhalt. Vielleicht führt das ja auch dazu, dass Sie die virtuelle Welt verlassen, um als Außenstehender unser schönes Städtchen zu besuchen.

In den nächsten Wochen und Monaten wird unsere neue Homepage stetig wachsen und gedeihen, so dass sich mit Sicherheit Ihre weiteren Besuche lohnen werden.

Viel Spaß noch beim Durchforsten der Seiten.

Ausbau der Breitbandversorgung

Den derzeitigen Stand des Verfahrens zum Ausbau der Breitbandversorgung im Rahmen des Förderprogramms der Bayerischen Staatsregierung erfahren Sie hier.