Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Interaktiver Probestimmzettel

Hier finden Sie einen interaktiven Probestimmzettel für die Stadtratswahl. Dieser Stimmzettel hat keinen Einfluss auf die stattfindende Wahl und dient lediglich zur Information.

Online-Briefwahlbeantragung

Über das Bürgerserviceportal können Sie die Briefwahlunterlagen online beantragen.

Alle notwendigen Unterlagen werden Ihnen dann per Post übermittelt.

Den Link zum Bürgerserviceportal finden Sie hier.

BAXI-NEW - hier kommst du weiter

Ab dem 01.02.2020 kommt man im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab ganz bequem von einem Ort zum anderen mit dem BAXI. Beim BAXI handel es sich um eine Kombination aus Taxi und Bus, das mindestens 1 Stunde vor Abholung angerufen werden muss. Abgeholt wird man an den jeweiligen BAXI-Haltestellen, die mit Hinweisschildern (u.a. Telefonnumern) versehen sind. Später wird man wieder zu Hause abgesetzt. In Eschenbach werden folgende Haltestellen angefahren:

Filchendorf, Lämmershof, Mockersdorf, Neustadt am Kulm (Raiffeisenb.), Neustadt am Kulm (Rathaus), Scheckenhof, Tremau

Das BAXI-System soll den bisher bestehenden ÖPNV ergänzen. Der Vorteil: Besonders kleinere Orte werden besser an größere angebunden. Vor allem Senioren haben so die Möglichkeit, besser bzw. schneller zum Arzt oder zum Einkaufen zu kommen.

Das BAXI kann unter folgender Telefonnumer erreicht werden: 09602/6379797

 

Alle Informationen zum BAXI-System (z.B. Fahrpläne, Haltestellen etc.) finden Sie unter: www.new-baxi.de

 

Stadt sucht Pächter für das neue Infozentrum

Die Stadt Neustadt am Kulm beabsichtigt die

Neuverpachtung des neu errichteten Funktionsgebäudes
„Infozentrum am Rauhen Kulm“
Rauher-Kulm-Straße 9, 95514 Neustadt am Kulm

Geplante Inbetriebnahme: zwischen April und Juli 2020. Hier finden Sie den Bewirtschaftungsplan.

Der Gastronomiebereich im Innenraum umfasst eine Fläche von ca. 40 qm, angeschlossen ist eine Außenterrasse mit ca. 150 qm. Der Verkauf von Getränken unterliegt keiner Brauereibindung. Die Bewirtschaftung kann ganzjährig erfolgen.


Interessenten bewerben sich bitte schriftlich unter Vorlage eines Nutzungskonzeptes bis spätestens 13. März 2020 bei der Stadt Neustadt am Kulm, Marktplatz 39, 95514 Neustadt am Kulm. 
Eine Besichtigung der Anlage ist nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Nähere Auskünfte erteilt der 1. Bürgermeister, Wolfgang Haberberger, unter der Telefonnummer 09645/92000.

Baugebiet "Kulmblick": Ansprechpartner

→ Hier geht’s zum Plan des Baugebiets Kulmblick www.neustadt-am-kulm.de/baugebiet

Wir bitten die Grundstücksinteressenten direkt mit der Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach i.d.OPf. Kontakt aufzunehmen.

Ansprechpartner:

Herr Harald Wagner, Tel.Nr. 09645/9200-24, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Nicole Waugh, Tel.Nr. 09645/9200-26, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Uta Nürnberger, Tel.Nr. 09645/9200-21, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Musikschule Vierstädtedreieck e.V.

Die Neustadt am Kulm ist Mitlgied bei der Musikschule im Vierstädtedreieck e.V.

Nähere Informationen zum Angebot und den verschiedenen Veranstaltungen finden Sie hier.